Kurs 9 – NEU!

Angstfrei-Seminar

Kursort:

3612 Steffisburg,
Stuckimatte Wohnenplus- Weberweg 14 - 3612 Steffisburg

Zeiten:

Tageskurs, 10.00 – 16.00 Uhr inkl. kurze Mittagspause (genügend Parkplätze vorhanden!)

Kosten:

CHF 250.– inkl. Skript

Lass Dich nicht mehr von Deinen Ängsten blockieren!

Dieses Seminar kann Dir erfolgreich helfen. Mach den Schritt und

sei mutig! Dein Gewinn:
Angstfrei-Sein, um das Leben zu geniessen.

Hast Du Ängste?

Diese können ganz von verschiedener Natur sein: gerade auch die aktuelle Situation ruft viele Urängste in uns hervor und können Panikatacken auslösen, länger anhaltend können sie zu ernsthaften Erkrankungen und Depressionen führen.

Es gibt eine vielzahl von Ängsten wie: Platzangst, Angst vor alleine sein, vor Spinnen, Lift fahren und

vieles mehr. Möchtest du frei sein

von all diesem Druck, dann ist dieses Seminar gerade richtig für

dich. Vielleicht begleitest du auch jemanden, welcher unter diesen

Ängsten leidet und du möchtest hilfreich unterstützen, dann kannst

auch du viel lernen.

Angst blockiert und lähmt. Ressourcen die eigentlich vorhanden

wären, können in wichtigen Momenten nicht abgerufen werden. Doch Angst hat einen Grund und kann auch nützlich sein, dafür

wurden früher einmal Ursachen geschaffen. Wahrscheinlich hat es

Dich früher vor etwas beschützt, kann jetzt aber als lähmend und

hinderlich in deinem Leben empfunden werden.

 

Eine Seminarteilnehmerin schreibt:
«Durch Erkennung und Auflösung der Muster wurde es für mich wieder möglich, befreit und glücklich in meinem Leben vorwärts zu gehen. Ich bin sehr dankbar die Möglichkeit gehabt zu haben, diesen tollen Kurs zu besuchen.»

 

(Anna K., Bern)

Infos

Seminarinhalte:

  • Wie entstehen Ängste, Ursachen, Erscheinungsformen
  • Einblick was Physiologisch bei uns «abgeht», wenn wir in einem Ausnahmezustand geraten.
  • Wozu brauchen wir Ängste, d.h. fundiertes Wissen in Anatomie, Hirntätigkeit (Neurobiologisches Wissen), Embodiment
  • Selbsthilfeanleitungen und Methoden: Befreiung von Ängsten
  • Erlernen von Methoden, die du bei Angstsituationen anwenden kannst oder besser, nie mehr mit Angst reagieren musst
  • Welche Hilfsmittel können unterstützen

Angewandte Methoden:

  • Erlernen der Selbsthypnose, angeleitete Hypnose
  • Autogenes Training Oberstufe
  • Arbeiten mit Suggestionen, Trigger, Gedankenhygiene
  • EFT, EMDR, Achtsamkeitstraining (BMSR), Neurolinguistisches Programmieren, NLP, Bilaterale Hemisphärenstimulation, u.v.m
  • Workshop-Kontext

Kursleiterin:

Beatrice Lorenz

Diplomiert und zertifiziert als Psychiatrieschwester, Psychotherapeutin, Körpertherapeutin, APM, Hypnose und Wingwavetherapeutin,Dipl. Lehrerin für Autogenes Training, Systemischer Coach, Bachblütentherapeutin u.v.m. (teilweise bei Krankenkassen-Zusatzversicherungen anerkannt)

 

Seit vielen Jahren selbstständig erwerbend in eigener Praxis, Unterricht und Weiterbildungen in diversen Gebieten.